Anwendung

Du stehst unter der Dusche und bist eigentlich mit allem fertig. Den BODY BAR Peel + Cream über die bereits gereinigte, noch nasse Haut streichen, zur Seite legen und mit der ganzen Handfläche alles gut verreiben. Logisch: Je stärker der Druck dabei, desto größer wird der Peeling-Effekt sein. Es ist also auch ein ganz sanfter bis kein Peeling-Effekt möglich. Eventuell überschüssiges Mandelmehl kurz abbrausen und danach sanft abtrocknen (nicht zu fest rubbeln) – fertig! Deine Haut wird sich den ganzen Tag wunderbar zart anfühlen, weil die hydrierten Pflanzenöle und die nährenden Buttern aus Pflanzenmaterial sehr lange schützend auf deiner Haut haften bleiben. Du musst auch nicht ewig warten, bis alles eingezogen ist, sondern kannst sofort danach in deine Kleidung springen. Einfach genial.




Das passt dazu

BISKUIT PORZELLAN
Each one Unikate

Ich predige ja immer eine trockene und luftige Lagerung. Damit ist gemeint, dass unsere Bars nicht zu lange im Wasser liegen sollten und von unten immer gut trocknen müssen. Mit schalenförmigen Gefäßen ist das nicht möglich. Darum war meine Idee, teilweise gewölbte schlichte Oberflächen zu schaffen, die rundum Luftzufuhr ermöglichen. Eine Porzellankünstlerin konnte meine minimalistischen Wünsche umsetzen und den Charakter rohen Porzellans perfekt in den Vordergrund rücken.
zum Produkt
№.9
CREAM BAR + CLEANSING BAR / Face
Milde Gesichtsreinigung und Pflege

Was soll ich sagen? In diese beiden bin ich einfach total verliebt. Meine Haut hat nun seit 3 Jahren nichts anderes erlebt. Warum auch. Hochwertige konzentrierte Inhaltsstoffe – pur, nicht parfümiert und nicht mit Alkohol konserviert. Unsere Bars gibt es alle als Refill, sie halten ewig. Ich glaube, bei mir nun schon seit 3 bis 4 Monaten.
My perfect Face-Match!
zum Produkt
№.3
SHAMPOO BAR sensitive + MOISTURIZING BAR

Das sind meine beiden Kopfhelden. Nun bin ich ja auch schon recht grau unter meinen roten Haaren und kenne daher das Problem mit trockenen, gefärbten, unruhigen Haaren nur zu gut. Mit diesen beiden Zaubersteinen habe ich mein Haar wieder lieben gelernt. Wie wir wissen, bekommt man eine unruhige Haarstruktur nur manuell in den Griff. Aber Trockenheit ist absolut Schnee von gestern, und die Duftkombination von Ylang Ylang und Rosenholz raubt mir regelrecht den Verstand.
zum Produkt